In den letzten Wochen wurde immer wieder spekuliert. Kommt ein neues iPhone zur WWDC, oder nicht? Die letzten Meldungen dazu ließen unsere Hoffnung immer mehr sinken. Selbst Apple hat mit seinen Vorankündigungen zu iOS 5 und iCloud die Erwartungen an ein neues iPhone herunter geschraubt. Dennoch kursieren weiter Gerüchte, die das Gegenteil vermuten lassen. So haben die Kollegen von iphone-ticker.de Zuschriften wie diese erhalten:

„Hallo, unser Telekom VB hat für Juni wieder eine Urlaubssperre erklärt. In den letzten Jahren hatte es immer etwas mit einem neuen iPhone zu tun. Vielleicht ja auch jetzt. Ab 20.06 ist kein Urlaub möglich.“

In der Vergangenheit wurde seitens Telekom ähnlich verfahren, um den Verkauf des jeweils neuen iPhones auch bewältigen zu können.

 

Advertisements