Der Speichermedienhersteller Kingston hat angekündigt, mit dem Kingston Wi-Drive den Speicher der iOS-Geräte erweitern zu können. Erscheinen soll die externe Festplatte in einer 16 und 32 GB Version, die dann über eine App aus dem App-Store den WiFi-Austausch von Musik, Bildern, Filmen und weiteren Dokumententypen und dem iOS-Gerät gewärleisten soll.

Bis zu 3 Nutzer können dabei gleichzeitig auf das Wi-Drive zugreifen. Der Wi-Drive lässt sich zudem auch über USB, ganz herkömmlich als externe Festplatte an jedem Rechner nutzen. Mit 12x6x0,8 cm ist die Kingston-Platte recht kompakt und kann dank des integrierten Akku bis zu 4 Stunden ohne externe Stromversorgung betrieben werden. Im August diesen Jahres ist die Markteinführung geplant. Was das gute Stück kosten soll, ist indes noch nicht bekannt.

Es bleibt abzuwarten, wie praktikabel sich der Wi-Drive im Alltag erweisen wird.

Advertisements